Bananen Kokos Brot

Selbstgebackenes Bananen Kokos Brot – fluffig, lecker und gesund.

Die spnontanen Dinge sind doch immer die Besten. Ausgangslage war: Kein Brot Zuhause und Hunger.

Wie wäre es also mit selber backen?  Und jetzt kommt das große ABER. Denn es soll auch noch gesund sein. Also kein Weizenmehl und kein Zucker enthalten. Das ist meine “Gesund” Variante!

Also, alles raus geholt was mir schmeckt, wie Nüsse, Kokosflocken, Erdmandelmehl, Kokosöl, Leinsamen usw. Dazu noch zwei reife Bananen und Eier. Ich wollte auch schon immer mal dieses KokosnussMus ausprobieren, was ich mal von Tropicai geschenkt bekommen habe. Das habe ich einfach so rein püriert, ohne genau zu wissen, wie man das behandelt. Hat geklappt. Ich glaube, man muss das sonst erst mal auflösen lassen.

Bananen Kokos Brot mit gerösteten Nüssen als Topping

 

Zutaten
2 sehr reife Bananen
40 g Kokosmus
20 g gemahlene Mandeln
20 g Kokosöl
20 g Leinsamen
30 g Erdmandelmehl
30 g Koksraspel
3 Eier
Prise Salz
1 TL Backpulver
1 EL Kokosblütensirup

1 halbe Hand voll Walnüsse
1 halbe Hand voll Mandeln
Gehobelte  Kokos Raspel (oder wie man die nennt) Kokoschips

Bananen Kokos Brot mit gerösteten Nüssen als Topping
Zubereitung
Alle Zutaten bis auf die Walnüsse und Mandeln mit einem Pürierestab vermengen und in eine eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backform füllen.
Die Mandeln und Nüsse grob zerhacken und über die Masse geben. Die Form leicht auf den Tisch klopfen, so, dass die Nüsse ein wenig eintauchen können aber nicht zu viel.

Bei 170 °Grad Ober- und Unterhitze ca 40 Minuten backen.

Die Nüsse und Kokosraspel werden so herrlich geröstet und das ganze schmeckt super lecker und gesund. Ich weiss jetzt nur nicht wieviel Kalorien das Ganze hat, so mit dem Koksöl und den Bananen und so…

Achso, und wenn ihr die ein oder andere Zutat nicht habt, ersetzt es durch etwas anderes oder nehmt mehr von dem was ihr da habt.

Bananen Kokos Brot

Solltet ihr noch auf der Suche nach Kokos Produkten sein, findet ihr sicher vieles bei Tropicai.
Jetzt aber schnell wieder an die Arbeit.
Viele Spass beim Nachbacken.