relax

Gönn dir eine RuheOase und nimm dir eine Auszeit!

(Werbung)

Am Sonntag war es endlich mal wieder so weit – einfach mal Entspannen! Der langersehnte Lümmelvormittag ist so plötzlich eingetreten, wie das Fieber meiner Tochter.  Und somit auch kein Termin am Sonntagmorgen! Kein Hockey Turnier. Kein Garnichts!
Also, war klar, dass ich die Gelegenheit nutzen würde, um die megaweiche Decke von räder einem Kuscheltest zu unterziehen – inklusive der dazu passenden Kissen.

Ich liebe es mir alles zu Recht zulegen und die Vorfreude auf das was gleich kommt auszukosten. Die Decke drapieren, die Kissen in Position bringen, Lesestoff, etwas zu Schreiben – für plötzliche kreative Eingebungen und mein Handy für Inspirationsquellen und den Besuch bei Instagram!

Viel mehr braucht es nicht für einen gemütlichen Morgen zum relaxen und um für sich ein wenig kreativen Input und Ruhe zu bekommen.
Ausser vielleicht noch ein paar Blätterteigschneckchen mit Kokosblütenzucker und einen Kaffee. Wenn dann noch die Sonnenstrahlen das Zimmer erhellen, ist der Morgen perfekt.

Relax

relax-4relax Schon bei der Ankunft der Kissen und der Decke, konnte ich es kaum abwarten, daraus ein “Relax Post” zu machen und nicht nur zu fotografieren, sondern die Idee auch zu erleben.
Die Termine an den Wochenende nehmen manchmal wirklich überhand und es fehlt doch tatsächlich Zeit, um sich mal etwas Entspannungen zu gönnen. Da muss das Kind erst krank werden, damit mal etwas Ruhe einkehrt – verrückt, oder?!  Aber sicher kennt ihr das auch!
Relax Kuschelige Auszeit Relax Kuschelige Auszeit

Als die Sonne rein kam, musste ich erst mal den ISO Wert runterschrauben. Herrlich, oder?! Habe dieses Foto ein wenig überbelichtet gelassen, damit man sehen kann, wie viel Sonne im Spiel war.

Ja,  ihr Lieben. Das sieht jetzt natürlich alles ein wenig gestellt aus. Ist es ja auch! Sonst wäre ich ja auch selbst persönlich beim Lümmeln zu sehen, nicht wahr?! Aber ich schwöre euch, dass ich mir das am Sonntag genauso hindrapiert habe. Alles ist wahr und in echt erlebt! Und alles ist genauso kuschelig, wie es auf den Bildern aussieht. Deswegen habe ich auch von Vorfreude gesprochen. Ich wusste ganz genau, wie ich mir mein RelaxPlätzchen zurecht bauen würde.
Relax Kuschelige Auszeit

Natürlich braucht ihr auch noch das Rezept für die wunderbaren, hauchzarten Schneckchen,  die n
ach Karamell schmecken. 
Backofen auf 200 ° C Umluft vorheizen!
Ihr braucht eine Rolle fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal, nehmt etwas weiche Butter und vermengt sie mit Kokosblütenzucker oder wahlweise auch braunem Zucker bis es eine cremige Masse ist und streicht diese auf die aufgerollte Blätterteigfläche (ein Drittel) und rollt die Blätterteig Platte einfach wieder auf und schneidet dann von der Rolle etwa einen halben Zentimeter dicke Röllchen ab.
Diese verteilt ihr fein auf dem Backblech und nach ca. 10 Minuten schaut ihr mal nach, was sie machen. Sicher sind die Schneckchen schon karamellisiert und fangen an braun zu werden. Holt sie einfach dann raus, wenn sie euch am besten gefallen. Ich mag sie nicht ganz so dunkel gebacken. Abkühlen lassen und nach Belieben noch mit Puderzucker bestäuben.

Und jetzt kommt’s

Bei der ganzen Sache müsst ihr wissen, dass wenn kleine Kuschelmonster mit im Haus leben, dein Platz beim nächsten Kaffee machen auch Ruck Zuck weggeschnappt werden kann. Haste nicht gesehen hat sich eins der Kuschelmonster in die weiche Decke gehüllt. Da guckste in ein frech grinsendes Kinderkuschelmonstergesicht mit deinem frisch zubereiteten Kaffee, als du zurück kommst…

….und  legst ihm noch ein Schoko Cookie hin.

 

Man muss auch gönnen können! Nicht Wahr?!  Bei der Gelegenheit habe ich dann mit den Frühstücksvorbereitungen angefangen.

Von mir aus, kann es auch noch eine Weile Kuschelwetter geben. Ich bin gut gewappnet.

Was braucht ihr zum relaxen? Baut ihr euch auch extra ein Plätzchen und zelebrierte das Entspannen und Geniessen? Oder geht ihr lieber in die Sauna oder in den Wald?
Erzählt mir eure Tricks!

Relax Kuschelige Auszeit

relax and take  a piece of time with you

Ich hoffe, ihr wisst noch, dass es den Spruch auch als Ausdruck gibt – unter dem Menüpunkt Downloads könnt ihr das Din A 4 Plakat auch runterladen und bei euch aufhängen. Ich hab es an meinem Kühlschrank hängen.

Habt noch eine schöne Restwoche,

Eure Emilia

Die schönen Kissen, die Flauschige Decke und die hübsche Etagere gibt es im Räder Online Shop 😉