Ingwer Tee
Gesund bleiben und Abwehrkräfte stärken 
mit einem tollen Rezept für einen Ingwer Tee mit Zitrusfrüchten
Hier möchte ich Euch diesmal ein sehr nützliches und schmackhaftes Rezept passend zur kalten Jahreszeit weiter geben.
Dafür braucht ihr:
1 Liter Wasser
2 EL Ingwer ( gerieben)
1 Prise Pfeffer ( habe ich hier aber weg gelassen)
Honig
1 Zitrone (Saft)
1 Orange (Saft)
Und so wird es gemacht:

Nachdem Ihr die Ingwer Knolle gerieben habt, wird diese mit  einem Liter Wasser 10 Minuten lang gekocht.
Die Flüssigkeit wird durch ein Sieb in eine Kanne gegeben und mit Honig und den frisch gepressten Säften
abgeschmeckt. Ich habe natürlich den ganzen Saft genommen.
Hm…Lecker und erfrischend!
Ich habe keinen Pfeffer genommen, weil durch Ingwer eh schon eine leichte Schärfe entsteht.

 

Da ich eh nicht alles in die Kanne bekam, habe ich mir einen kleinen Vorrat bei Seite gestellt!
Dieser Tee belebt und erfrischt zugleich. Und nicht nur das: er schmeckt zudem auch noch sehr lecker!
In diesem Sinne: bleibt gesund und haltet Euch schön fit!
Ingwer Tee
Wissenswertes über das Wunderheilmittel Ingwer und Zitrusfrüchte
Ingwer 
– fördert die Durchblutung
– wirkt entkrampfend und antibakteriell  
– wirkt anregend
– lindert Bauchkrämpfe
– krampflösend und schweißtreibend
– lindert Fieber
Zitrusfrüchte
– enthält Vitamin C
– stärken unsere Abwehrkräfte
– es reichen schon eine Grapefruit oder zwei kleine Orangen für den Tagesbedarf 
 
Die Zubereitung hat etwa 20 Minuten gedauert aber ich hatte den ganzen Nachmittag etwas davon. 
 
 
Jetzt kommt noch das versprochene Hausmittel gegen Husten:
Zwiebeln in Würfel schneiden und mit Honig oder Rohrzucker bedecken. Über Nacht ziehen lassen!
Mehrmals am Tag einen Esslöffel davon nehmen. Klappt Prima!
 
So, jetzt wünsche ich Euch viele Freude beim “Nachbereiten” und gesund bleiben!
 
Eure Emilia