Blätterteig Schneckchen

Gebäck in 20 Minuten fertig!

mit “NULL” AUFWAND
und SUPER LECKER!!
MEINE SCHNECKCHEN!
 
Ihr müßt beim nächsten Einkauf nur einige fertige Blätterteigrollen kaufen und diese einfrieren, für den Fall der Fälle.
Und Karamelbonbons oder ersatzweise Rohzucker und Butter.
Puderzucker hat ja wohl jeder “immer” im Haus, den muss ich nicht extra erwähnen, oder?
Blätterteig Schneckchen
Zubereitung:
Du nimmst die Blätterteigrolle aus dem Gefrierschrank und lässt sie auf Zimmertemperatur auftauen oder wenn sie nur aus dem Kühlschrank kommt direkt ausrollen!
In der Zwischenzeit kann Du schon mal die Bonbons auswickeln und klein hacken.
Wer keine Karamelbonbons hat mischt einfach Butter mit Rohrzucker zu einer Paste.

Backofen schon mal vorheizen: entweder auf 180°C oder das was auf der Verpackung steht.

Auf dem ausgerollten Teig wir nur auf einem Ende die Paste oder die gehackten Bonbons verteilt und dann eingerollt.

Jetzt dünne Scheiben abschneiden und auf Backpapier auslegen.

 

In den Ofen bei ca. 180 ° C goldbraun backen (ca. 10 Minuten). Einfach beobachten. Das geht wirklich schnell. Nicht weit weg gehen!
Kurz abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Fertig!
Viel Spaß und Achtung! 
Ruhig ein paar mehr machen, die sind immer “Ruck Zuck” weg!
Liebe Grüße…

MerkenMerken