Mit Wasser und Wrap fürs Picknick im Büro

{ Picnic Time } Auch fürs Büro: "immer schön kühl bleiben"

Kleine frische Auszeit mit Entspannung und Wohlfühl – Note.

Hallo ihr Lieben,
jetzt wird’s aber frisch im Büro.
Nein, nicht eine Schüssel mit Eiswürfelwasser unterm Tisch – für die Füße!
Praktischer, ja, besser … und ebenso  erfrischend. Nehmt Euch doch mal etwas Frisches mit an den Arbeitsplatz.
Wie wäre es mit einem leichten „Picnic“  im Büro?MitWrap und kühlem Drink!Ein üppiger Bund an Minze und klares Wasser, Wrap schön verpackt – leicht und lecker!
Da ist die Vorfreude auf die Mittagspause doch vorprogrammiert und die Schüssel mit Wasser könnt ihr ja noch zusätzlich unter den Tisch packen. Nicht immer die Pizza und Currywurst um die Ecke. Vielleicht gibt es ja bei dem ein oder anderen die nette Dachterrasse im Bürogebäude, wo man sein Picknick geniessen kann.So, genug Sprüche gekloppt. Es ist doch einfach zu heiß, um zu kochen und wir wollen raus oder auch drin bleiben und trotzdem etwas Frisches zu uns nehmen. Immerhin sind es hier 35 Grad, die unsere Gemüter erwärmen. Und das war jetzt nicht „Meckern“ – nur ne Tatsache.
Ist ja schön aber ungewohnt, gell?
Also, richten wir uns drauf ein, um uns bei guter Laune zu halten. Mein Motto für die warme Zeit:
Schöne frische Sachen müssen her und deswegen kommt hier meine Idee für die die Picknick-Tasche und die kann man ja auch prima mit ins Büro nehmen.Cooler Drink cucumber Picknick Mit Wasser und Wrap fürs Picknick im Büro Mint Water picnic time
Rezept ist an dieser Stelle ist eigentlich unnötig aber trotzdem…

Ihr braucht eine Menge Minzblätter, wahlweise Gurken, Limetten etc. – alles was Euch schmeckt und klares Wasser!
Die Wraps aus dem Supermarkt erwärmt ihr kurz und belegt sie nach Herzenslust – ich habe noch ein wenig Kräuterfrischkäse als Grundlage verwendet, Tomaten, Gurken, Käse, Frühlingszwiebeln und Ruccola. Verpacken. Fertig.
In mein Wasser lege ich zu dem Bund Minze gerne noch Gurkenscheiben oder Limetten rein.
Bei den Drinks für die Kinder habe ich noch Holunder-Sirup hinzugefügt, damit es ein wenig süßer ist. Halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Gewinner der Verlosung des Gutscheins von schubLaden, gebe ich morgen auf meiner  Facebook Seite bekannt.

Ich wünsche Euch eine tolle sonnige Woche

Emilia und die Detektive

8 Comments

  • Ina 23. Juli 2013 at 20:07

    eine supersüße idee 😀
    fehlt nur noch die picknickdecke im büro und die sonnenbrille und schon kann man ganz schnell mal die vielen akten drum rum vergessen ,D

    Reply
  • Emilia von Wnuck Lipinski 23. Juli 2013 at 20:35

    Danke Ina,
    das mit der Picknickdecke im Büro finde ich auch gut, falls der Balkon oder die Terrasse nicht vorhanden ist.
    Da gesellen sich bestimmt auch ein paar Kollegen hinzu und das Poster vom See ist auch schnell an die Wand gepinnt. 🙂

    Reply
  • erziehung-kreativ 24. Juli 2013 at 13:33

    Ich trinke Minze mit Zitrone, Wasser und Ingwer so gerne. Werde aber auch mal Deine Variante mit Gurken ausprobieren. Und wenn ich den Wrap sehe, kriege ich eh gleich Hunger.
    Herzliche Grüße
    Dita

    Reply
  • Julia 24. Juli 2013 at 20:06

    Mhh, das hört sich super lecker an! Wraps habe ich dieses Jahr noch nicht gemacht, aber du machst mir da richtig Lust drauf 🙂

    Liebste Grüße,
    Julia

    Reply
  • FrauSchmitt 25. Juli 2013 at 9:52

    Eine tolle Idee und wunderschön fotografiert. Die props – toll!
    GGLG,
    Steffi

    Reply
  • Ella Citronella 6. September 2014 at 17:10

    Gibst du die Minze in kaltes Wasser? Ich trinke gerne Pfefferminztee, aber der wird dann ja grünlich.

    Reply
    • Emilia 6. September 2014 at 17:17

      Hallo Ella,

      Ja, ich habe die Minzblätter einfach ins kalte Wasser gelegt.

      Meintest du das?
      Liebe Grüße, Emilia

      Reply
      • Ella Citronella 8. September 2014 at 21:21

        Ja Emilia,
        Das meinte ich, vielen Dank! Wird probiert.

        Liebe Grüße
        Ella

        Reply

Leave a Comment