Papier Kunst von Marc Borutta mit NOTONLYNOTES – Lovely People & 5 Questions

Heute stelle ich euch jemanden vor, der seine Liebe zum Papier professionalisiert hat und dabei Tradition und Moderne kombiniert: Darf ich vorstellen, Marc Borutta

Ich liebe es ja mit Papier zu arbeiten, schwärme für Notizbücher und liebe Listen.  Papier ist einfach so wunderbar vielseitig und fühlt sich toll an. Gottseidank bin ich da nicht die Einzige.  

Die schlichte unaufgeregte Art von Marc’s Papeterie Werken, wirken geradezu beruhigend und inspirierend zugleich.
Papeterie und Haptik sind ja ein immer wiederkehrendes Thema hier auf dem Blog.

Heute stelle ich euch einen Profi in diesem Bereich vor.
NOTONLYNOTES, das ist Marc Borutta –  Der mit dem Papier spielt. Mit seinem traditionellen Handwerk schafft er ein modernes Produkt, nicht nur fürs Auge, nein auch zum Anfassen. Für Haptiker, wie mich, ist das ja ganz wichtig, wo ich doch alles in die Hand nehmen muss. So ein Notizbuch mit Ledereinband zum Beispiel ist dabei die pure Freude.
Marc habe ich, wie allen anderen lovely people ebenfalls 5 Fragen gestellt und habe mich sehr über die Antworten gefreut.
Jüngst hat er auch seinen neuen Shop eröffnet, worin schon eine schöne Auswahl seiner tollen Produkte zu kaufen sind. Was ich mir gekauft habe, zeige ich euch weiter unten. Aber jetzt erst mal zu Marc und den Fragen:

Marc Borutta NOTONLYNOTES

Was war dein erstes DIY Marc?
Mein erstes, ernst zu nehmendes DIY waren typografischen Linolschnitte, die ich vor ein paar Jahren in kleinen Auflagen designt, angefertigt und in meinem ersten „Onlineshop“ (damals noch Dawanda) verkauft habe.

Grundsätzlich aber war ich schon immer jemand, der gerne neue Dinge ausprobiert und selbstgemacht hat. Von Paperart bis zu kleineren Möbeldesignprojekten für mein Mini-Loft.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Was/ wer inspiriert Dich?
Mich interessiert und inspiriert das Alte und das Neue. Zwischen Tradition und Moderne liegt mein Stil.

Grundsätzlich bin ich ein Ästhetik-Junkie. Immer wieder mal ertappe ich mich dabei meinen stilistischen Weg zu verlassen, um mich anderweitig inspirieren zu lassen, andere Einflüsse aufzusaugen, letztendlich komme ich immer wieder zu meinem Stil zurück.

Natürlich hole ich mir meine Inspiration auch im Internet. Dort finde ich sehr schnell und gezielt was ich suche oder ich stoße zufällig darauf. Instagram, Tumblr, Dribble und Co. sind super für einen schnellen Austausch und neue Anregungen.

Doch auch hier setze ich auf Traditionelles. Gute Printmedien, wie Magazine und Bücher rund um die Themen Typografie & Design, Bildbände und alte Drucke nehme ich immer wieder gerne zur Hand. Diese Analogie macht meine Inspirationsquelle erst komplett.

Marc Borutta NOTONLYNOTES
Wovon träumst du?
Beruflich: ganz klar – die Selbstständigkeit mit NOTONLYNOTES. z. Zt. geschieht dies alles nebenbei, was zwar irrsinnig viel Spaß macht, aber auch sehr zeitintensiv neben meinem Fulltime-Job ist. Da kann es schonmal anstrengend werden – zwischen neuen Designs und dem Bücher binden.

Mein Ziel ist eine eigene kleine „Werkstatt“. Im Mittelpunkt hier soll dann ein alter Letterpressdrucktiegel seinen Platz finden.

Privat: Das es genau so weitergeht wie bisher.

NOTONLYNOTES

Drei Dinge für ein erfülltes Leben?
Carina & Anton. Wer braucht schon Dinge?!

 

Dein Lieblingsort? 
Wohl fühle ich mich überall dort, wo ich „Handwerk erlebe“. Im Großen wie im Kleinen.

Das kann der Hamburger Hafen oder auch der Schuster um die Ecke sein, dem ich zur Not auch mal eine Frage zur Lederverarbeitung stellen kann.

NOTONLYNOTES

 Wo bekommt man deine tollen Sachen zu kaufen? 
Z.Zt bekommt man meine Produkte ausschließlich über meinen Onlineshop dem ich gerade einen neuen Anstrich verpasst habe.
Über kurz oder lang möchte ich allerdings, dass es meine Produkte auch bei ausgewählten Händlern zu kaufen gibt.

Shop NOTONLYNOTES

Social Media Kanäle:

Facebook 

Instagram

Tumblr

 

NOTONLYNOTES

Marc Borutta
Straßburger Straße 94
22049 Hamburg

T. +49 176 837 956 26
Email: notonlynotes@gmx.de

Danke, lieber Marc. Du bist mir sehr sympathisch mit deiner Einstellung zu Familie, Beruf und Hobby. Vieles kann ich sehr gut nachvollziehen.

Und das habe ich mir schnell von  NOTONLYNOT bestellt. Die schönste Art sich Notizen zu machen, mit so einem DAILY  REMINDER  zusätzlich zu meinem Kalender.

Toll, oder?

Also, geht mal ein wenig bei Marc stöbern. Es lohnt sich.
Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende,

Eure Emilia

1 Comment

Leave a Comment