Tag Archives : food

Schneekuchen

Schneekuchen – ganz einfach!


Rührkuchen mit ein wenig Buttervanille und herrlichem Zuckerguss verwandelt den einfachen Kastenkuchen in einen kleinen Schneekuchen. Was? Ja, ok. Ich übertreibe ein wenig. Er schmeckt einfach super lecker, hält ewig und ist ein prima Picknick Kuchen – wie die meisten Rührkuchen. Aber dass er so weiss ist, passt nun mal gerade so herrlich in den Januar. Und ganz ehrlich, Schneekuchen…

Joghurt Hörnchen

Zum Frühstück Joghurt Hörnchen nach Knusperstübchen’s Art


Joghurt Hörnchen à la Knusperstübchen ist ein Begehr, dem man entweder konsequent nachgeht oder schnell wieder vergisst. Köstliche Joghurt Hörnchen zum Frühstück ist schon etwas Feines. Nur lasst euch eins gesagt sein. Diese hier sind kein leichtes Unterfangen. Sie sind nicht nur lecker, sie brauchen vor allem sehr viel Zubereitungszeit. Als Fan von schnell gemachten Dingen, glitt ich dabei schon ein wenig…

Beerentorte Rezept und ein paar Worte zu Raufasertapete


Hmmm… Heute schien die Sonne doch so fein und es war wunderbar hell in der Küche, so, dass ich mal wieder ein paar Fotos machen konnte. Auf der Terrasse habe ich mir ein paar Weinblätter geschnappt, sowie einige Himbeeren und Himbeerblätter. Erdbeeren und Brombeeren hatte ich da. Aber keine Butter! Also war klar, die Torte wird eine Bisquittorte. Rezept kommt weiter…

Tarte fruité

Tarte fruitée – Tarte aus fruchtiger Crème und Beeren // Rezept #ichbacksmir


Warum ich aus Beerenresten eine Tarte gemacht habe und ich immer wieder dazu lerne Ich back’s mir heute mit einem fremden Tarte Rezept. Hallo liebe Bäckerinnen und Bäcker, natürlich möchte ich immer wieder mal etwas Neues ausprobieren.  Das ist auch gut so aber leider keine Garantie, dass es auch klappt. Sicher fährt man auch nicht schlecht, wenn man das Altbewährte…

Apfelmuskuchen

Saftiger Apfelmuskuchen – der Picknick Kuchen schlechthin


Hallo ihr Lieben, heute gibt es etwas Praktisches für den Picknickkorb. Genau! Ein Sommerkuchen mal ohne Früchte, denn bei der Hitzewelle, die jetzt auf uns zukommen, kann man Obst unterwegs gar nicht gebrauchen und Hunger haben trotzdem alle. Unglaublich saftig, lang haltbar und unverwüstlich hat sich mir der Apfelmuskuchen aus Jeanny’s Buch Zucker, Zimt & Liebe nun in meine Picknickabteilung…

Nascha's in Wien

Hello Wien #1 – Nascha’s süßes Schlemmer Café am Petersplatz


Wien – Du hast mich…irgendwie gefangen! War es das tolle Wetter, die Vielseitigkeit dieser Stadt? Sissy? Die Fleischleiberl? Sacher? Na, von allem ein Bisserl! Und ein wenig Nascha’s Ach du lieber Alttag – jetzt hast Du mich wieder und das ja schon eine ganze Weile. Mensch, es ist schon Wochen her aber jetzt wo ich endlich Zeit habe über Wien…

Kalter Hund

Kalter Hund! Rezept zum glücklich sein


Ein Glücklichmacher – Rezept Wenig Aufwand – Viele Kalorien! Voll glücklich! Hallo ihr Lieben, Heute gibt es die Geschichte das Rezept vom Kalten Hund: Ohne Backen, wenig Aufwand und das Beste: Es hageln Komplimente, dass man rot wird. Ich habe ja schon so die ein oder andere Torte hergestellt, da hätte ich mir auch mal so einen Applaus gewünscht. Echt Mal!…

%d Bloggern gefällt das: