Filzkugel Teppich

Lovely People & 5 Questions – Nasia Burnet und die Filzkugelteppiche

Interieur – ganz weich!

Rund, sympathisch, farbenreich und gemütlich. Gemeint sind die wunderbaren
Filzkugelteppiche, die so herrlich vielseitig sind.

Heute beantwortet mir Nasia Burnet – Design Managerin von FeltBallRug.com und Innhaberin von byNasia die fünf Fragen für mein Blog Thema lovely People & 5 Questions und stellt sich und den Shop Filzkugelteppiche vor. Ausserdem erzählt sie uns einiges über die Menschen, die dahinter stecken.
Filzkugel Teppich
lovely people
1. Liebe Nasia, was war Dein Erstes DIY?
Während meines Studiums an der Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten (Royal Academy of Visual Arts), entwickelte sich nicht nur eine Leidenschaft für den Einsatz von handwerklichen Techniken und natürlichen, langlebigen Materialien sondern auch das Interesse an Wolle.
Nepal ist bekannt für seine schöne Natur, aber es ist auch berühmt für seine Filztechnik, wonach ich absolut verrückt bin! Nepal ist auch das Land, wo unsere FilzKugelTeppiche gemacht werden. Filzen ist ein komplexer Prozess, der jedes Produkt einzigartig und persönlich macht, weil es von Hand gefertigt ist. Ich liebe den reinen Charakter, die weiche Textur und die Langlebigkeit von Wolle.

Eines der ersten Produkte, die ich machte, war ein Laub und Flower Explosion Throw.

Filzkugel Teppich
2. Was/ wer inspiriert Dich?
Die Frauen, die unsere Teppiche herstellen! Bei einem unserer Besuche in Nepal haben wir die FilzKugelTeppiche entdeckt. Die fröhlichen Farben und die hohe Qualität der gefilzten Bälle sprangen wirklich ins Auge. Danach haben wir zwei Arbeitsplätze in verschiedenen Teilen Kathmandus eingerichtet. Die Frauen, die für uns arbeiten, wohnen nur wenige Gehminuten von ihren Arbeitsplätzen. Über die Hälfte der Frauen machen die gefilzten Bälle, und die andere Hälfte machen die Teppiche. Andere übernehmen die Betreuung und Ausbildung. Sobald die Frauen mit der Herstellung der Kugeln oder Teppiche fertig sind, bringen sie die Produkte zurück an den Arbeitsplatz.
Die Mehrheit der Frauen, die für uns arbeiten, sind Analphabeten, was sie anfällig macht, aber mit dieser Arbeit, der KugelTeppicheherstellung, können sie sich um ihre Kinder kümmern und nebenher noch die  Betreuung der Hauswirtschaft. Ihre Arbeitszeit ist flexibel. Sie arbeiten, wie es ihnen am besten passt. Das Ergebnis ist, dass diese Frauen in der Lage sind, bequem zu leben und ihre Kinder zur Schule zu schicken.
Filzkugel Teppich
 
3. Wovon träumst Du?
Ich träume davon, dass die Menschen mehr natürliche Produkte in ihren Häusern wie Wolle, verwenden. Ich denke, dass es sehr offensichtlich ist: bewusstes Leben ist kein Trend, sondern eine Notwendigkeit. Ich möchte Qualität und Authentizität in die Häuser bringen. Keine Massenware, sondern einzigartig, handgewebte Teppiche, die mit Liebe aus natürlichen Materialien hergestellt werden. Darüber hinaus hat Wolle den Vorteil ein natürliches Feuerlöschmittel zu sein und ist gegen Kratzer resistent. Es ist von Natur aus schmutz- und feuchtigkeitsbeständig, und kann daher ziemlich leicht sauber zu halten.
Filzkugel Teppich
4. Drei Dinge für ein erfülltes Leben?
1) Gesundheit
2) Liebe
3) Familie und Freunde
 
5. Dein Lieblingsort? (Draussen, Drinnen, Land, Stadt, Garten, Sofa)
Überall, wo die Sonne scheint, Innen unter einer Wolldecke und / oder in meinem Lieblings-Blumengeschäft
 
Jetzt stelle bitte eine Frage an die Leser, die sie dann in einem Kommentar beantworten können.
Nasia: Was macht ihr in dem alltäglichen Leben oder welche Materialen verwenden ihr täglich, damit ihr das natürliche und umweltfreundliche Leben unterstützt?

Noch mehr Infos für Euch von Nasia

Werft einen Blick auf das Leben drei unserer weiblichen Handwerker, die in Nepal leben und arbeiten. In diesem Beitrag könnt ihr sehen, wie der Kauf eines KugelTeppichs einen positiven Beitrag zu einer Gemeinschaft sein kann:http://filzkugelteppiche.de/treffen-sie-das-team/
Um den Abstand zwischen dem Hersteller und der Käufer zu minimieren, ist es auch möglich, den Herstellern eine persönliche E-Mail zu senden.
Adresse:  Felt Ball Rugs International Limited
Unit 706, 7/F., South Seas Centre, Tower 2
75 Mody Road, Tsimshatsui
Hong Kong
Webadresse: www.FilzKugelTeppiche.de

Social media: 
 
Gibt es gerade eine besondere Aktion bei Euch, die man erwähnen könnte?

Wir bieten Stylisten und Architekten verschiedene Vorteile, wie zum Beispiel 10% Rabatt (bei einer Mindestabnahme von 400 €), Design-Unterstützung, kostenlose Farbkarten, Probestücke und vieles mehr! Daneben haben wir einzigartige Rabatte!

Die Fragen wurden von Nasia Burnet – Design Managerin von FeltBallRug.com und Innhaberin von byNasia beantwortet.
 
Vielen Dank liebe Nasia, das ist super interessant und die Frauen scheinen damit auch sehr zufrieden zu sein. Weiterhin viel Erfolg und Freude für alle Arbeiterinnen und natürlich auch für Dich Nasia.
Ich hoffe, für euch war der Beitrag ebenso interessant wie für mich.
Eine tolle Woche noch und liebe Grüße,
Eure Emilia

4 Comments

  • Kitti 9. März 2015 at 17:56

    Danke sehr für diesen netten Post Emilia! Du bist einfach erstaunlich und es freut mich sehr dich kennenzulernen! Danke nochmals für die nette Wörter!
    LG,
    Kitti von FilzKugelTeppiche

    Reply
    • Emilia 9. März 2015 at 21:29

      Liebe Kitty,

      Danke für die sympathische Zusammenarbeit und auch einen lieben Dank an Nasia Burnet für die Beantwortung der Fragen.
      Und um auch ihre Frage zu beantworten:

      Ich bringe Natürlichkeit in mein Haus indem ich vieles selber mache. Mein Lieblingsmaterial ist Holz und natürlich auch Wolle (Baumwolle .z.B. zum Häkeln) Kleine dekorative Gegenstände oder ein Couchtisch aus Paletten gehören zu unserem Inventar dazu. Sowie eine alte dunkle Stalltür die vor dem Martinsfeuer gerettet wurde (Danke Miriam) und jetzt einen Teil der Wohnzimmerwand schmückt und auch schon mal als Backdrop herhalten muss.

      War nett euch kennen zu lernen.
      Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg, Emilia

      Reply
  • Nasia 11. März 2015 at 10:29

    Liebe Emilia,

    Vielen Dank für Ihre nette Interview!

    Liebe Grüße,
    Nasia

    Reply
    • Emilia 13. März 2015 at 11:59

      Hallo Nasia,

      danke fürs Mitmachen! Weiterhin viel Erfolg und Spass!
      Liebe Grüße,
      EMilia

      Reply

Leave a Comment