Erdbeer Sahne Baiser Torte

Erdbeer Sahne Baiser Torte – Sommerträumchen Rezept und #ichbacksmir mit tastesherif

Für alles gibt es ein erstes Mal. So auch für mich, für meinen ersten Erdbeer – Fruchtaufstrich und ein Torten – Baiserhäubchen.

Hallo liebe Erdbeerfreunde,

die Zeitschrift Deli kennt ihr ja bestimmt. Aus dieser habe ich mir ein Rhabarber Rezept
rausgesucht und es mit Erdbeeren nach gemacht, weil ich zufällig kein Rhabarber da hatte.

Was soll ich sagen: Ein Träumchen und schon mal ein Tipp vorweg:
Am Besten einen Tag vorher schon zubereiten, da dann alles wunderbar durchziehen kann und
das Baiser Topping trotzdem noch knuspert.

Bitte unbedingt mal ausprobieren, es lohnt sich!

Und da ja gerade Erdbeerfieber bei der lieben Claretti von tastesherif mit ihrer
Serie „ich back’s mir“ läuft, findet ihr dort noch gaaaanz viele andere Erdbeer Rezepte.

 

Erdbeer Sahne Baiser TorteErdbeer Sahne Baiser Torte
Erdbeeren
Zutaten für den

Teig:
140 g Dinkelmehl (Typ 630 )

1 TL Weinsteinbackpulver
130 g weiche Butter
22o g Zucker
4 Eier (Kl.M)
4 EL Milch
50 g Mandelblättchen

Zutaten für die Füllung
500 g Erdbeeren
120 ml Holunderblütensirup
60 g Zucker
3 El Speisestärke
500 g Schlagsahne
1 Pk. Sahnesteif
1 Tl Puderzucker zum bestäuben

ansonsten noch 2 x Springform und Backpapier
(eine geht natürlich auch – dauert dann nur länger)

Die Springformen mit Backpapier auskleiden.

Zubereitung
Mehl und Backpulver mischen und sieben.
Butter und 100 g Zucker mit dem Handrührgerät 8 Minuten schaumig rühren.
Eier trennen. Eigelbe und Milch abwechselnd zugeben und 1 Minuten unterrühren.
Mehlmischung zugeben und auf niedriger Stufe unterrühren.
Teig teilen und auf beide Formen verteilen ungleichmäßig verstreichen.
Eiweisse steif schlagen. 120 g Zucker unter rühren einrieseln lassen und 1 Minute
weiter schlagen, bis ein fester Eischnee entsteht.
Eischnee auf den Teig ihn den Formen verteilen und mit Mandelblättchen bestreuen.
Nacheinander im heissen Ofen bei 170 Grad  (Umluft 150 Grad) im unteren Drittel
35-40 Minuten backen.
Böden in den Formen eine Stunde abkühlen lassen.

Für die Füllung Erdbeeren mit Holundersirup und Zucker in einem geschlossen Topf
aufkochen und bei milder Hitze  fünf Minuten kochen lassen, bis die Erdbeeren zerfallen
sind. Stärke mit wenig kaltem Wasser anrühren, in das Kompott rühren und noch mal
aufkochen lassen.
Kompott in eine große Metallschüssel geben und in Eiswasser vollständig abkühlen lassen.
Sahne mit Sahnefestiger steif schlagen und kalt stellen.
Kompott glatt rühren und 4 EL Sahne unterrühren. Restliche Sahne unterheben.
Kuchenböden aus den Formen lösen.
Einen der Böden mit einem Sägemesser in zwölf Tortenstücke schneiden.
Erdbeersahne auf dem anderen Boden verteilen und die zugeschnittenen Stücke drauf setzen
und mit Puderzucker bestäuben. Kalt stellen und erst kurz vor dem Servieren aus dem
Kühlschrank nehmen.

Erdbeer Sahne Baiser Torte Erdbeer Sahne Baiser Torte Erdbeer Sahne Baiser Torte

 

Hach, ich glaube ichgönn mir noch ein kleines StückErdbeer Sahne Baiser Torte.Habt ihr auch schon einen

Erdbeerkompott gemacht?

Macht euch ne schöne Erdbeerzeit.
Liebe Grüße,
Eure Emilia

Eine Aktion von tastesheriff

2 Comments

  • _our food stories_ 11. Juni 2014 at 18:41

    mhmmm das sieht super lecker aus <3
    liebe grüße
    laura&nora

    Reply
  • [blick]lieblinge 12. Juni 2014 at 13:12

    mhmm…das klingt ja lecker! Danke dir für die schönen Bilder und das tolle Rezept :-)! Liebe Grüße, Marlies

    Reply

Leave a Comment